Sportunterricht mal anders!

20.11.2019

Am 25.10.2019 besuchte uns der Landestrainer vom olympischen Ruderverein aus Kessin. Ziel war es den Schülern der 9. und 10. Klasse den Rudersport näher zu bringen und ihnen andere Bewegungserfahrungen mitzugeben. Nach kurzer theoretischer Einführung, ging es dann natürlich auch sportlich zur Sache.

 

Zuerst waren alle etwas skeptisch beim Anblick der großen Ruderergometer, aber nach kurzer Technikschulung gingen alle hoch motiviert in den Wettkampfmodus über. Immer 3 Schüler fuhren gleichzeitig ein „200m-Rennen“.  Die Zeiten wurden gesammelt und miteinander verglichen. Die besten Mädchen lagen bei knapp unter einer Minute und bei den Jungen konnten Zeiten unter 50 Sekunden erreicht werden.

 

Ein schönes Erlebnis für alle Schüler. Wann kommt man schon einmal dazu vom Landestrainer gecoacht zu werden? Axel Stelter hat uns sogar im nächsten Jahr nach Kessin zum Landesruderstützpunkt eingeladen. Dort können einige Schüler in echten Rennbooten rudern. Vielen Dank dafür!

 

Bild zur Meldung: Bild